Detailansicht
16.12.2019

Lothar Hellmann wiedergewählt

Beim Deutschen Handwerkstag in Wiesbaden wurde Lothar Hellmann erneut ins ZDH-Präsidium sowie in den UDH-Vorstand gewählt.

Wiedergewählt: Lothar Hellmann gehört auch dem neuen ZDH-Präsidium sowie dem neuen UDH-Vorstand an.

Bild: ZVEH

Auf dem Deutschen Handwerkstag in Wiesbaden wurde Lothar Hellmann, Präsident des Zentralverbands der Deutschen Elektro- und Informationstechnischen Handwerke, am vergangenen Freitag (13.12.) erneut ins Präsidium des Zentralverbands des Deutschen Handwerks (ZDH) gewählt.

Auch bei den parallel stattfindenden Wahlen für den Vorstand des Unternehmerverbands Deutsches Handwerk (UDH) stimmten die Delegierten für Hellmann. Er wird diesem wichtigen Gremium innerhalb des ZDH damit erneut angehören.

Bereits am Donnerstag war Hans Peter Wollseifer im Amt des ZDH-Präsidenten bestätigt worden. Zu seinen Vizepräsidenten gewählt wurden Thomas Zimmer (Präsident der Handwerkskammer für Oberfranken) und Marcus Nachbauer (Bundesinnungsmeister und Präsident des Bundesverbandes Gerüstbau).

Sie möchten Mitglied werden? Schreiben Sie uns: mail(at)eh-bb.de oder rufen Sie uns an: 030/8595580